Schönes Altes Land

Impressionen und Infos aus dem schönen Alten Land

Das Alte Land ist Mitteleuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet. In alter Tradition und auf besonders fruchtbarem Boden werden hier verschiedenste Obstsorten angebaut. Äpfel aus dem Alten Land hat bestimmt jeder schon einmal gegessen. Jedes Jahr, wenn sich die Obstblüte ankündigt, offenbart sich ein weiterer bedeutender Wirtschaftszweig für das Alte Land.

Das Alte Land ist auch für Touristen ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel. Zwischen Obstblüte, Fachwerkhäusern und der Elbe gibt es viel zu entdecken. Spazieren gehen an der Elbe, Fahrrad fahren durch die Blüte, gesund einkaufen auf dem Obsthof oder skaten am Elbdeich.

Für die ganze Familie wird hier etwas geboten. Mitten im Herzen des Alten Landes, ca. 300 m vom Ortskern Jork entfernt, liegt der
Obsthof Ueck. Eingerahmt zwischen Obst- plantagen und eigenem Hofladen steht das 1750 erbaute, reetgedeckte Fachwerkhaus. Hier machen Touristen und Besucher gerne halt.

Aus diesem Grund ist das Alte Land eine beliebte Touristenregion für Urlauber aus aller Welt.

Seine Nähe zum schönen Hamburg, zum historischen Stade und zur Elbe machen es zu einem attraktiven und abwechslungsreichen Urlaubsziel.

decor

Qualität die man schmecken kann

Aus 100% reinem Altländer Tafelobst • Ohne Konservierungs- und Aromastoffe • Reiner Fruchtzucker • Echter Apfelsaft, kein Konzentrat • Frisch und lecker, kein Geschmacksverlust • Sortenreiner Geschmack • Aromatische Fruchtsüße • Säurearm, sehr bekömmlich und besonders magenfreundlich