Unsere Top Apfelsorten für besten Apfelsaft

… was unterscheidet die Sorten

Besonders entscheidend für die Bekömmlichkeit des Apfelsaftes ist der Säuregehalt der Sorten.
Für Kinder oder Menschen mit empfindlichem Magen, eignen sich Sorten mit wenig Säuregehalt.

Für Feinschmecker dagegen gelten Sorten mit hohem Säuregehalt wie die Weirouge als besonders schmackhaft.

Jonagold

süß, aromatisch, fruchtig, bekömmlich, geringer Säuregehalt
Farbe: rot-grün

Weirouge

sehr vitaminhaltig, hoher Säuregehalt, sehr aromatisch, rotes Fruchtfleisch

Elstar-Gala

fruchtiger Geschmack, geringer Säuregehalt
Farbe: rot-gelb-grün

Gravensteiner

saftig, wohlschmeckend, duftend, würzig süß
Farbe: rot-grün

Pinova

fest, saftig, süßsäuerlich, aromatisch und würzig
Farbe: gelb-rot

Boskoop

traditionell, hoher Zuckeranteil, hoher Säuregehalt
Farbe: rot-grün

Elstar

aromatisch, fruchtig, saftig, mittlerer Säuregehalt
Farbe: rot-gelb-grün

Nähwerte

Hier finden Sie die Nährwerte des Apfelsaftes im Apgelsaftsack.

Qualität die man schmecken kann

Aus 100% reinem Altländer Tafelobst • Ohne Konservierungs- und Aromastoffe • Reiner Fruchtzucker • Echter Apfelsaft, kein Konzentrat • Frisch und lecker, kein Geschmacksverlust • Sortenreiner Geschmack • Aromatische Fruchtsüße • Säurearm, sehr bekömmlich und besonders magenfreundlich